Physio Vital Mutterstadt

Zentrum für Physiotherapie

Suchen

Wer ist online?

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Atemtherapie

 

Die Atemtherapie beinhaltet aktives und passives Training der Atmung bei Lungenkrankheiten, wie Asthma bronchiale, Lungenemphysem oder chronischer Bronchitis. Durch gezielte Handgriffe des Therapeuten, wie Ausstreichen der Rippenzwischenräume oder Klopfungen, wird eine Schonatmung abgebaut, angesammeltes Sekret gelöst und transportiert. Ebenso wird die Atemhilfsmuskulatur gekräftigt, die Belüftung aller Lungenabschnitte gesteigert und damit eine allgemeine Leistungssteigerung erzielt. Die Atemarbeit wird durch die Lockerung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur des Rumpfes erleichtert. Die Atemtherapie kann auch zu Hause mit einem speziellen Eigenübungsprogramm fortgeführt werden. Des Weiteren werden verschiedene Selbsthilfetechniken vermittelt.